Gedenktafel

10
Mär
2024

Frank Tennigkeit

an den Kameraden Frank Tennigkeit, der am 10.03.1992 viel zu früh von uns gegangen ist. Wir wissen ihn in Gottes Güte geborgen und werden ihn nie vergessen. Möge er in Frieden ruhen.
13
Mär
2024

Karl Allgöwer

an den Kameraden Karl Allgöwer, der am 13.03.1980 viel zu früh aus unserer Mitte gerissen wurde. Er starb bei einem Starfighterabsturz bei Hafenreut (Deutschland). Möge er in Frieden ruhen. Wir werden ihn nie vergessen.
14
Mär
2024

Christoph 29

an Dieter Sparding, Dirk von Soesten, Karen Hägele und Michael Kozieraz, die beim Absturz des Rettungshubschraubers Christoph 29 am 14.03.2002 viel zu früh von uns gegangen sind. Mögen sie in Frieden ruhen.
14
Mär
2024

Konrad Hötzels

an den Kameraden Konrad Hötzels, der am 14.03.2009 in Ausübung seines Dienstes in Afghanistan allzu früh von uns gehen musste. Wir wissen ihn in Gottes Güte geborgen und werden ihn nie vergessen.
15
Mär
2024

Michael Schwerin

an den Kameraden Hauptfelwebel Michael Schwerin, der am 15. März 2003 außerhalb von Prizren (Kosovo) von uns gegangen ist. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie und seinen Freunden.
15
Mär
2024

Bauer, Lang, Halfar, Schneider & Blessinger

an die Kameraden Adolf Bauer, Georg Lang, Hans Halfar, Kurt Schneider und Robert Blessinger, die am 15.03.1960 viel zu früh von uns gegangen sind. Mögen Sie in Frieden ruhen, wir werden sie nie vergessen.
18
Mär
2024

Peter Baumann

an den Kameraden Peter Baumann, der am 18. März 1965 durch einen Starfighterabsturz über der Nordsee nach Wasserberührung viel zu früh aus unserer Mitte gerissen wurde. Wir werden ihn nie vergessen.
18
Mär
2024

Harry Thiedemann

an den Kameraden Harry Thiedemann, der am 18. März 1966 viel zu früh von uns gegangen ist. Er starb bei einem Starfighterabsturz durch Triebwerksausfall bei Lechfeld in Deutschland. Möge er in Frieden ruhen.
18
Mär
2024

Wilfried Linder

an den Kameraden Wilfried Linder, der am 18.03.76 bei einem Starfighterabsturz in Gila Bend (Arizona, USA) viel zu früh aus unserer Mitte gerissen wurde. Wir wissen ihn in Gottes Armen und in dessen Güte geborgen.
19
Mär
2024

Hans Prams

an den Kameraden Hans Prams, der am 19.03.1965 bei einem Starfighterabsturz durch Bodenberührung beim Tiefflug viel zu früh von uns gegangen ist. Möge er in Frieden ruhen, wir werden ihn nie vergessen.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung