Gedenktafel

11
Jun
2020
Gedenken

Günther Pethke

an den Kameraden Günther Pethke, der am 11.06.1965 bei Porta Westfalica (Deutschland) beim Absturz eines Starfighters durch räumliche Desorientierung ums Leben kam. Möge er in Frieden ruhen.
12
Jun
2020
Gedenken

Willibald Sponer

an den Kameraden Willibald Sponer, der am 12.06.1959 viel zu früh von uns gegangen ist. Möge er in Frieden ruhen.
13
Jun
2020
Gedenken

Norbert Höckling

an den Kameraden Norbert Höckling, der am 13.06.1966 bei einem Starfighterabsturz über dem Ijsselmeer viel zu früh aus unserer Mitte gerissen wurde. Wir wissen ihn in Gottes Güte geborgen. Möge er in Frieden ruhen.
14
Jun
2020
Gedenken

Hans-Dieter Salecker

an den Kameraden Hans-Dieter Salecker, der am 14.06.1964 viel zu früh aus unserer Mitte gerissen wurde. Er starb bei einem Marineflieger Absturz mit einer Sikorsky H-34-G III (S-58 A) bei Kiel-Holtenau.
18
Jun
2020
Gedenken

Bracke & Lempe

an die Kameraden Bernd Bracke und Werner Lempe, die am 18.06.1979 viel zu früh aus unserer Mitte gerissen wurden. Sie starben bei einem Flugzeugabsturz einer F-4 Phantom.
23
Jun
2020
Gedenken

Sebastian Harz

an den Kameraden Sebastian Harz, der am 23.06.2001 im Alter von 23 Jahren durch einen Unfall in Prisren (Kosovo) von uns gegangen ist. Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren und ihn nie vergessen.
23
Jun
2020
Gedenken

Brunn, Meiling & Schleiernick

Wir gedenken heute der drei Kameraden Martin Brunn, Oleg Meiling und Alexander Schleiernick, die bei einem Unfall im Zuge eines Feuergefechtes am 23. Juni 2009 in Kunduz in Afghanistan gefallen sind
25
Jun
2020
Gedenken

Heine & Schlotterhose

an die Kameraden Andreas Heine und Christian Schlotterhose, die am 25.06.2005 bei einem Bombenattentat in Rustaq (Afghanistan) viel zu früh aus unserer Mitte gerisssen wurden.
18
Jul
2020
Gedenken

Siegfried Arndt

an den Kameraden Siegfried Arndt, der am 18.07.1966 bei einem Starfighterabsturz über der Nordsee viel zu früh von uns gegangen ist. Möge er in Frieden ruhen.
20
Jul
2020
Gedenken

Alfons Wasserkort

an den Kameraden Alfons Wasserkort, der am 20.07.1963 viel zu früh aus unserer Mitte gerissen wurde. Er starb bei einem Verkehrsunfall in Paderborn. Möge er in Frieden ruhen, wir werden ihn nie vergessen.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung